Vermittelt - Urmel, Murmel, Maja und Willi

 

Diese beiden Präriehunde-Pärchen haben wir von Ken aus München übernommen. Er hatte sie aus Mitleid aufgenommen. Der Besitzer von Urmel und Murmel wollte die 2 nicht mehr behalten. Maja und Willi kamen aus schlechter Haltung und so nahm Ken die 2 Süssen auch noch zu sich. Ken baute einen großen Käfig und hat sich wirklich sehr liebevoll und verantwortungsbewusst um die 4 Racker gekümmert. Aber trotzdem wurde ihm immer mehr bewußt, daß er die natürlichen Bedürfnisse eines Präriehundes niemals richtig erfüllen konnte. Nachdem er auch noch beruflich sehr viel mehr eingespannt wurde, entschloss er sich schweren Herzens die 4er-Bande zu uns zu geben. Er wußte wir würden ein artgerechtes Zuhause für sie finden. Über dieses Vertrauen haben wir uns sehr gefreut und dann auch nach ein paar Wochen wirklich ein tolles neues Heim für alle 4 Präriehunde gefunden.

Seit einiger Zeit leben Urmel, Murmel, Maja und Willi im Greifvogelpark Saarburg. Das Gehege welches von Herrn Klotzbücher eigens für die Vier gebaute wurde ist mehr als 100 qm groß. Darin haben die Racker jede Menge Platz zum Buddeln, Toben und all die Dinge, die ein Präriehund gerne macht. Sie fühlen sich dort auch pudelwohl und haben schon kräfig Höhlen und Tunnel gebaut. Nach 6 Lebensjahren in Gefangenschaft dürfen sie nun den Rest ihres Lebens in "Freiheit" verbringen und die Sonne, den Wind und die frische Luft geniessen. Wir hoffen sehr, daß sie nochmal mindestens 6 Jahre dort glücklich und gesund verbringen werden.