Vermittelt - Pablo + Diego

 

Von Pablo's und Diego's Vorgeschichte wissen wir nicht viel. Wir bekamen die Beiden von jemanden, der sie selbst erst kurz vorher übernommen hatte. Sie waren Beide sehr ruhig und wirkten ein wenig verschüchtert, aber waren sehr lieb. Cindy und Mark, die mittlerweile gute Freunde von uns geworden sind, hatten gerade ihr Präriehunde-Weibchen einschläfern lassen müssen. Nun saß ihr Männchen "Nermal" ganz alleine bei ihnen. Damit es nicht so blieb, entschlossen sich Cindy und Mark den süßen Pablo und süßen Diego zu sich zu nehmen. Kurzerhand kamen sie mit ihrem Nermal zu uns, um zu testen, ob sich die 3 Jungs vertragen würden. Es entstand sofort eine dicke "Männerfreundschaft". Vom ersten Moment an mochten die 3 Racker sich. Jetzt leben sie in einer echten Männer-WG in der Nähe von Ludwigshafen. Bald dürfen die 3 auch in ein Aussengehege ziehen. Nachdem unsere Freunde jetzt ihr Haus fertig gebaut haben, wird auch bald im Garten ein Aussengehege entstehen. So führen dann wieder 3 Präriehunde mehr ein einigermaßen artgerechtes Leben unter freiem Himmel. Darüber freuen wir uns sehr.