Vermittelt - Murphy

 

Murphy wurde mit 3 Jahren ein armes Waisenkind. Seine Eltern verstarben kurz nacheinander und so war der arme Kerl plötzlich ganz alleine. Seine Besitzer wollten dem kleinen Kerlchen ein einsames Leben nicht zumuten und meldeten sich bei uns. Schnell war für den kleinen Kobold ein neues Zuhause bei Christiane in Karlsruhe gefunden. Sie hatte von uns damals die beiden verlassenen Kellerkinder aufgenommen. Leider sind Beide vor Kurzem gestorben.

Natürlich sollte auch ihr Spike nicht alleine bleiben und so war schnell beschlossen, daß Murphy sein neuer Gefährte werden sollte. Wir hoffen sehr, daß die 2 Jungs im Aussengehege glücklich miteinander werden.